WÄRMESTUBE

SAARBRÜCKEN

Die Hilfen der Wärmestube Saarbrücken im „Coronawinter 2020“

- Die Kontakte zur Wärmestube Saarbrücken sind unverzichtbar – 

In diesem Winter wird die Wärmestube in Saarbrücken 25 Jahre alt. Eigentlich ein Grund zu feiern, was natürlich wegen der Corona Pandemie ausbleiben muss.

Stattdessen zeigt sich gerade in diesen Tagen einmal mehr, wie wichtig es ist unser Angebot für Wohnungslose in Saarbrücken aufrechtzuerhalten. Dies bedeutet ganz konkret, dass wir trotz umfangreicher Hygienemaßnahmen weitgehend zum „Normalbetrieb“ zurückgekehrt sind und unser Hilfsangebot für Wohnungslose in Saarbrücken täglich zur Verfügung stellen.

Lesen Sie im Folgenden mehr über unsere wichtige Arbeit und wie auch Sie ein Teil davon werden können, dass Wohnungslose in Saarbrücken auch weiterhin einen sicheren Anlaufpunkt haben und wir unsere Arbeit trotz zusätzlicher Belastungen meistern können. 

Für Ihre weitere Unterstützung schon jetzt ein „herzliches Dankeschön“

Stephan Manstein

Zum Download

Lions und Leos kochen in der Wärmestube

Zum 18. Mal Koch-Event für die Gäste der Wärmestube

Seit vielen Jahren unterstützen „Lions- und Leo-Club Saraviensis“ die Arbeit der Wärmestube Saarbrücken. Ende Juni war wieder eine Gruppe von Lions und Leos in der Wärmestube tatkräftig im Einsatz. Dreimal im Jahr kochen die Frauen und Männer ein leckeres Menu für die Gäste der Wärmestube. Diesmal wurde es wieder ein kleines Grillfest mit Würstchen und Schwenkern, lauwarmem Kartoffel- und Gurkensalat sowie Obst als Dessert. Der Großteil der mitgebrachten Lebensmittel wurde auch diesmal von Globus Güdingen gestiftet, die Lions und Leos verarbeiteten sie zu einem leckeren Sommer-Menu.

Die Gäste der Wärmestube waren wie immer begeistert und ließen es sich schmecken.

Dieses besondere Engagement entspricht insbesondere dem Anliegen der Verantwortlichen der Wärmestube: wir sind einerseits auf Spenden angewiesen, wollen aber auch, dass SpenderInnen und Gäste der Wärmestube sich auf Augenhöhe begegnen – dies gelingt bei den Kochaktionen der Lions und Leos in besonders guter Weise.

Beim Einsatz im Juni verabschiedete sich Lionsmitglied Martin Sauder, der diese Aktion mit seinen KollegInnen vor Jahren ins Leben gerufen hatte – ihm ein besonderes Dankeschön für sein langjähriges Engagement. Die Kochaktionen gehen weiter und werden in Zukunft von Andrea Hemsing und Hoffmann organisiert.

Gäste und MitarbeiterInnen der Wärmestube bedanken sich sehr herzlich für den kontinuierlichen Einsatz der Frauen und Männer von „Saraviensis“ und  freuen sich schon auf das nächste Koch-Event mit Lions und Leos im Oktober.  

Hier gehts zum Album