WÄRMESTUBE

SAARBRÜCKEN

Die Hilfen der Wärmestube Saarbrücken im „Coronawinter 2020“

- Die Kontakte zur Wärmestube Saarbrücken sind unverzichtbar – 

In diesem Winter wird die Wärmestube in Saarbrücken 25 Jahre alt. Eigentlich ein Grund zu feiern, was natürlich wegen der Corona Pandemie ausbleiben muss.

Stattdessen zeigt sich gerade in diesen Tagen einmal mehr, wie wichtig es ist unser Angebot für Wohnungslose in Saarbrücken aufrechtzuerhalten. Dies bedeutet ganz konkret, dass wir trotz umfangreicher Hygienemaßnahmen weitgehend zum „Normalbetrieb“ zurückgekehrt sind und unser Hilfsangebot für Wohnungslose in Saarbrücken täglich zur Verfügung stellen.

Lesen Sie im Folgenden mehr über unsere wichtige Arbeit und wie auch Sie ein Teil davon werden können, dass Wohnungslose in Saarbrücken auch weiterhin einen sicheren Anlaufpunkt haben und wir unsere Arbeit trotz zusätzlicher Belastungen meistern können. 

Für Ihre weitere Unterstützung schon jetzt ein „herzliches Dankeschön“

Stephan Manstein

Zum Download

Adventsfeier der Wärmestube

Abschied von Küchenleiterin Anja Schneider, Auftakt zu „20 Jahre Wärmestube“,

Am Dienstag, 15. Dezember fand die traditionelle Advents- und Weihnachtsfeier der Wärmestube Saarbrücken statt. Wie immer war kurz nach Öffnung um 17.00 Uhr die gute Stube voll besetzt. Kultur – live und selbstgemacht – sowie vielfältige Begegnungen und gute Gespräche prägten das Programm der Feier: Lieder der Musik-Werkstatt und Texte, vorgetragen von Gästen der Wärmestube, ein leckeres Menu aus der Küche der Wärmestube sowie ein Konzert von Daniel Osorio und Romina Tobar (Musikandes) unter dem Titel „Solidarität in einer bunten Stadt“.

In guter Atmosphäre feierten Gäste und Team der Wärmestube Saarbrücken gemeinsam mit Mitgliedern des Trägervereins ein rundherum gelungenes Fest zum Jahresausklang.   

Hauptsach gudd gessKonzert von Musikandes

In diesem Jahr prägten zwei Ereignisse die Feier in besonderer Weise.

Abschied von Küchenleiterin Anja Schneider

Anja Schneider mit Team der Wärmestube an ihrem letzten Arbeitstag

Wegen einer schweren Krankheit musste Anja Schneider ihre Arbeit in der Wärmestube Saarbrücken beenden. Sie hatte seit Frühjahr 2013 den Bereich „gesundes Essen“, ein wichtiges Angebot der Wärmestube mit hoher Fachlichkeit und viel Engagement gemeinsam mit dem Wärmestubenteam weiter entwickelt. Georg Diening vom Vorstand des Trägervereins verlas in ihrem Namen einen Gruß an die Gäste der Wärmestube und dankte ihr für ihr großes Engagement.   

Auftakt zu „20 Jahre Wärmestube“

Die Feier bildete auch den Auftakt zu verschiedenen Aktivitäten, die bis Ende April aus Anlass des 20-jährigfen Bestehens der Wärmestube Saarbrücken stattfinden werden. Leitwort aller Veranstaltungen ist „Warmherzigkeit in kalten Zeiten“.

Zum Jahresanfang ist bereits ein farbiger Wärmestuben-Kalender im DIN A 3 – Format für das Jahr 2016 erschienen, der in vielen Fotos einen Einblick in die zwanzigjährige bewegte Geschichte der Wärmestube Saarbrücken gibt.  

In Kürze werden weitere Informationen zu den einzelnen Aktivitäten und Veranstaltungen folgen.

In diesem Winter 20 Jahre Wärmestube Saarbrücken