WÄRMESTUBE

SAARBRÜCKEN

20 Jahre Wärmestube Saarbrücken

Herzlich Willkommen!

2015/2016 hat die WÄRMESTUBE SAARBRÜCKEN einen runden Geburtstag. Unter dem Leitwort „Warmherzigkeit in kalten Zeiten“ blicken wir auf zwanzig bewegte Jahre zurück.

Unser Leitwort ist Programm der Wärmestube seit 20 Jahren: bei uns ist jeder willkommen, wir bieten physische und soziale Wärme und befriedigen menschliche Grundbedürfnisse, wir begegnen den Gästen der Wärmestube mit freundlicher Aufmerksamkeit und setzen uns in Zeiten großer gesellschaftlicher Herausforderungen, wachsender Armut, vielfältiger Krisen und sozialer Kälte ein für eine soziale, solidarische und bunte Stadt – wir stehen für Warmherzigkeit in kalten Zeiten.

 

Ein besonderer Tag der Wärmestube:  Unterwegs in der Stadt und Begegnungsfest in der Stube

 

Am 15 April fand im Rahmen der Aktivitäten zum zwanzigjährigen Bestehen der Wärmestube ein besonders gestalteter Tag statt.

Um 12.00 Uhr war die Wärmestube in der Stadt unterwegs.

Zum Start begrüßte Pfarrer Georg Diening im Namen des Trägervereins der Wärmestube zahlreiche Gäste, KooperationspartnerInnen und UnterstützerInnen der Wärmestube (die Rede von Georg Diening  ist hier als PDF eingestellt).  

Mit einem großen Transparent „WARMHERZIGKEIT IN KALTEN ZEITEN. 20 Jahre Wärmestube“ machte die Gruppe an insgesamt sechs Stationen halt, wo jeweils ein kurzes Statement zur Wärmestube gehalten wurde:

  • Dagmar Ertel vor der Arbeitskammer in der Triererstraße
  • Wolfgang Edlinger in der Bahnhofstraße
  • Paul-Georg Berthold in der Nähe des St. Johanner Marktes
  • Herr Schneider vor der Polizeiinsepktion Karcherstraße
  • OB Charlotte Britz  sowie Sigrun Krack und Ulrich Harth auf dem Bahnhofsvorplatz.

Alle RednerInnen würdigten die gute Arbeit der Wärmestube und die jeweilige Zusammenarbeit.   

Der Stadtrundgang endet in der Wärmestube, wo der Tag mit einem Begegnungsfest mit Musik und einem Imbiss ausklang. Insgesamt war es ein schöner gelungener Tag. 

 

Zeitungssonderausgabe „20 Jahre Wärmestube“

 

Aus Anlass des zwanzigjährigen Bestehens der Wärmestube ist eine vierseitige Zeitung erschienen, in der auf zwanzig Jahre zurückgeschaut wird.    

Diese Zeitung ist hier als PDF-Datei eingestellt.

Wer ein gedrucktes Exemplar möchte, kann sich in der Wärmestube melden.